Herleshausen: Bahnhof

Handlungsansätze

  • Stärkung der Schnittstellenfunktion des Bahnhofs durch die Ansiedlung neuer Funktionen, da im Nahverkehrsbereich allein kaum Impulse zu erwarten sind, die eine solche Entwicklung initiieren
  • Aufwertung der Gewerbeflächen durch Ansiedlung hochwertigerer Gewerbebranchen
  • Flächenaufwertung und –neugestaltung im Bereich Eisenacher Straße, Werrawiesen
  • Schaffung neuer Freizeitangebote, die eine stärkere Verzahnung der Verkehrsfunktion mit dem in den letzten Jahren stetig wachsenden Werrataltourismus ermöglichen: z.B. Bootsanleger an der Wiese, die an den Bahnhofsbereich angrenzt, Kanuverleih etc.
  • Leerstandsbeseitigung durch Umnutzung mit tourismuskompatiblen Nutzungen (Kanuverleih, Zeltplatz, Gastronomie),
  • Leerstandsbeseitigung durch Umnutzung des Bahnhofsgebäudes für eine oder mehrere kulturelle Nutzung: Museum der Zeitgeschichte (vgl. Projektbeschreibungen) und Schaffung eines adäquaten Außenbereiches (Aufenthaltsmöglichkeiten, Parkplätze)
© 2003-2018 InKomZ - Datenschutz