grenzenlos bewegend - Freizeit

Nur Unbegrenztes kann grenzenlos bewegend sein. Eine Wahrheit, die sich in unserer Region durch ein schier endloses, dichtes Netz von Wander- und Radwegen zeigt. Die Wege haben so klangvolle Namen wie „Ostsee-Wachau-Adria“ (Europäischer Fernwanderweg Nr. 6), „Werra-Burgensteig“,  „Wartburgpfad“ oder „Barbarossaweg“ . Er verbindet den sagenumwobenen Kyffhäuser mit Orten, die Kaiser Friedrich II Barbarossa im 13. Jahrhundert aufgesucht hat. Als eines der schönsten Kanureviere Hessens lädt das Werratal ein, entlang der ehemaligen deutsch-deutschen Grenze dem ursprünglich und abwechslungsreich gebliebenen Flusslauf zu folgen. Und wer sich die bezaubernde Schönheit dieser Region auf anderen Wegen erschließen will, findet hoch zu Ross im Ulfetal, beim Golfen auf den Höhen des Ringgaus, beim Segelfliegen am Dornberg, beim Wandern in den Wäldern des Richelsdorfer Gebirges oder beim Angeln in den Werraauen unendlich viele Möglichkeiten.

© 2003-2018 InKomZ - Datenschutz